Category Archives: Debian

Psst – Sie – ja – genau Sie – kaufen Sie ein ‘Ü’?

… oder “meine Reise nach Babylon” mit TeX.

Spulen wir noch einmal anderhalb Jahre zurück. Statt meine dünn gesähte Freizeit mit diesem Blog zu verbringen, beschloß ich ein Drehbuch für einen 90-Minüter zu schreiben.

Nach ausreichend Materialsammlung in einem Wiki kam es dann zum großen Moment, der Strukturierung und schließlich der Reinschrift.

Von der üblichen Open Source Software völlig im Stich gelassen (hat jemand schonmal CelTx ausprobiert? Ja? Und, wie war’s? Das Ding ist so dermaßen am Problem vorbei entwickelt worden, daß es einen eigenen Eintrag in diesem Blog rechtfertigen würde), mußte eine eigene, Datenbank-basierte Lösung her.

Continue reading

Debilian Lenny

Also, in den letzten Tagen mußte es sein: unsere etwas betagtere Debian Sarge-Installation wurde zu großen Teilen auf Lenny hochgezogen.

Sieht jetzt alles schick aus, aber so die eine oder andere Kinderkrankheit gab es dann doch noch.

Aber was da inzwischen unter Kinderkrankheit läuft ist so dämlich, daß es einen eigenen Eintrag in diesem Blog rechtfertigt. Für alle nicht-computeraffinen Menschen, bitte auf den nächsten Blogeintrag warten, jetzt wird es etwas technisch…

Continue reading